Märzschiessen 2016

Wie in den vorangegangenen Jahren ist auch der neue Verein mit dem Märzschiessen in seine erste Schiesssaison gestartet. Das Wetter meinte es nicht allzu schlecht mit uns, so dass wir nicht ganz so stark frieren mussten wie auch schon. An der Delegiertenversammlung des ASVB wurde einem Antrag zugestimmt, dass neu 5 Probeschüsse zu schiessen sind. Über Sinn oder Unsinn dieses Entscheides kann sicher gestritten werden.

Die Gruppen sind mehr oder weniger in der gleichen Zusammensetzung wie in den ehemaligen Vereinen gestartet. Im Feld A hat die Gruppe Standard 1 mit 475 P. den ersten Rang belegt. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg! Im Feld D konnten die Gruppen Wasserturm und Feltscher mit 442 P. sowie die Gruppe Papiermühle I mit 440 P. ebenfalls noch eine Auszeichnung in Empfang nehmen. Für das Podest hat es im Feld D leider nicht ganz gereicht.

Brilliert haben die Einzelschützen jedoch im Feld B. Wurde doch das ganze Podest durch Schützen unseres Vereins gestellt. Super, herzliche Gratulation!

Beste Einzelresultate:

Feld A Feld D Feld B

Stauffer Regina 97 Zürcher Peter 94 (100) Beyeler Rudolf 90

Schaad Renato 96 (96) Zurbuchen Ingo 94 (95) Aebi Gottfried 87 (93)

Bichsel Daniel 96 (94) Gerber Fritz 93 (99) Kanobel Kurt 87 (90)

Kohler Kurt 93 (98)

Ich gratuliere allen SchützInnen zu den erreichten Resultaten und hoffe, dass sie im 2017 an diese anknüpfen oder sie sogar noch toppen können.

Regina Stauffer

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit dem 15. August 2019 gelten das neue Waffengesetz und die neue Waffenverordnung. Neu sind folgende halbautomatische Waffen verboten und können nur mit einer Ausnahmebewilligung «klein» erworben we

Gute Nachrichten soll man sofort weiterleiten! Wir haben es geschafft: Alle Gruppen der Sportschützen Wolfacker konnten in der ersten Runde der MMMS 2022 einen Sieg verbuchen. Bravo für diese Leistung